Aufführung F-Kurs am 9. März 2020

selbstbewusstseins-training

Montag, 9. März 2020, 19:30 Uhr
Linnéstr. 25 Frankfurt a.M.

Die Abschlussarbeit des Kurses zeigt eine Collage von poetisch dramatisch inszenierten Monologen und Dialogen.
 
Das Thema der Befreiung von inneren und äußeren Verstrickungen wird durch Texte von Fassbinder, Walser, Strindberg, Deichsel, Cocteau u.a. von den Akteurinnen und Akteuren facettenreich in Szene gesetzt.
 

Darsteller: Saskia Wegmann, Isabel Erlebach, Laura Baumann, Nicole Jahn, Mina Ucungan, Oldoz Moradiafkan, Harry Barthel

Konzept & Regie: Eric Lenke, Birgit Thys

Der Eintritt ist frei. Einlass um 19:00 Uhr